Freie Waehlergruppe der Stadt Alzey
Hans-Friedrich Helbig - einstimmig nominiert! PDF Drucken E-Mail

Am Donnerstag den 31.01.2019 fand im Stadtteil Heimersheim eine Versammlung von Wahlberechtigten der FWG Ortsgruppe Heimersheim statt. Der Sprecher der FWG Heimersheim, Hans-Friedrich Helbig, konnte eine stattliche Zahl von Mitgliedern und Freunden der FWG begr├╝├čen.

Zun├Ąchst ging Helbig auf die Arbeit im Ortsbeirat ein und erl├Ąuterte die Zukunftsziele der Gruppe:

 

1. Renovierung des Dorfgemeinschaftshauses fortf├╝hren (Schalld├Ąmmung, WC).

2. Einsetzen f├╝r bezahlbaren Wohnraum

3. Unterst├╝tzen von b├╝rgerschaftlichem Engagement, insbesondere unsere Vereine


Wie in den vergangenen Jahren, so Helbig, ist eine den Bed├╝rfnissen der B├╝rger entsprechende Weiterentwicklung des Stadtteiles Heimersheim nur dann zu gew├Ąhrleisten, wenn alle (Ortsbeirat, B├╝rger und Vereine) gemeinsam daran mitarbeiten.

Bei den anschlie├čenden Wahlen wurden folgende Kandidaten f├╝r die Wahl des Ortsbeirates am 26.05.2019 nominiert:

 

1. Helbig, Hans-Friedrich
2. Merz, Karl-Heinz
3. Weber, Daniel
4. St├Âhr, Christoph
5. Brand, Rainer
6. Weber, Heinfred
7. Pfannebecker, Katharina
8. Hees, Markus
9. M├╝hl, Hans-Joachim
10. Diehl-Frangel, Doris
11. Keller, Werner


F├╝r die Wahl zum Ortsvorsteher wurde Hans-Friedrich Helbig einstimmig nominiert.

 

Helbig ├╝bt das Amt des Ortsvorstehers von Heimersheim seit 15 Jahren sehr erfolgreich aus.

Gerade in den Ortsvereinen ist er sehr engagiert und pr├Ąsent. Er ist unter anderem als Einheitsf├╝hrer in der Freiwilligen Feuerwehr aktiv, genauso zuverl├Ąssig ist er auch als Vorstandsmitglied f├╝r den Turn- und Sportverein t├Ątig.

 

 
Ortsbeiratslisten stehen nun auch! PDF Drucken E-Mail

FWG stellt Kandidatenliste f├╝r die Ortsbeiratswahl 2019 auf

 

In einer weiteren Mitgliederversammlung der Freien W├Ąhlergemeinschaft Alzey, wurden am 6. Februar 2018 die FWG Ortsbeiratskandidatenliste f├╝r Weinheim und Heimersheim aufgestellt.
Neben vielen erfahrenen Kandidaten schafften es aber auch eine gro├če Anzahl motivierter junger Personen, einen der begehrten Listenpl├Ątze f├╝r die Ortsbeiratswahl am 26. Mai 2019 zu erhalten.

 

Die Kandidaten im ├ťberblick f├╝r Weinheim:

  • Heribert Raab
  • Andreas M├╝hl
  • Norman Kramm
  • Kai Loos
  • Stefan Curschmann
  • Werner Ringeisen
  • Frank Br├╝ck
  • Dorothea M├╝hl
  • Heiko Klein
  • Hildegard Matheis
  • Marco Ringeisen
  • Kathrin Marx

Die Kandidaten im ├ťberblick f├╝r Heimersheim:

  • Hans-Friedrich Helbig
  • Karl-Heinz Merz
  • Daniel Weber
  • Christoph St├Âhr
  • Rainer Brand
  • Heinfred Weber
  • Katharina Pfannebecker
  • Markus Hees
  • Hans-Joachim M├╝hl
  • Doris Diehl-Frangel
  • Werner Keller
 
Soziale Stadt Ost PDF Drucken E-Mail

Ein STARKES Projekt f├╝r Alzey


Fakten zum Thema, kurz und knapp:

  • Leiter der Lenkungsgruppe ÔÇ×Soziale Stadt OstÔÇť ist unser FWG-Vertreter und Beigeordnete Hans-Werner Stark.
  • Mit den Stimmen aller FWG Vertreter im Alzeyer Stadtrat konnte das Projekt im Jahr 2016 gestartet werden.
  • Im Juli 2018 erhielt die Stadt Alzey den F├Ârderbescheid f├╝r die ÔÇ×Soziale StadtÔÇť im Alzeyer Osten und somit gr├╝nes Licht f├╝r ein neues F├Ârdergebiet.
  • Im Oktober und Dezember 2018 wurden die Planungsb├╝ros bewertet und am 21.01.2019 im Stadtrat das B├╝ro Dr. Fries beauftragt. Damit kann das Projekt z├╝gig weitergef├╝hrt werden.
  • Die vorbereitende Untersuchung (VU) und die schon lange beschlossene Erweiterung des Jugend- und Kulturzentrums k├Ânnen damit umgesetzt werden.
  • Der Stadtverwaltung liegen auch schon private Anfragen f├╝r Sanierungen im Geltungsbereich vor.

 

 
Ein starkes Team - F├╝r unsere Stadt PDF Drucken E-Mail

FWG stellt Kandidatenliste f├╝r die Stadtratswahl 2019 auf

 

In der Mitgliederversammlung der Freien W├Ąhlergemeinschaft Alzey, wurde am 1. Februar 2018 die FWG Stadtratskandidatenliste aufgestellt.
Neben vielen erfahrenen Kandidaten schafften es aber auch eine gro├če Anzahl motivierter junger Personen, einen der begehrten Listenpl├Ątze f├╝r die Stadtratswahl am 26. Mai 2019 zu erhalten.

 

Die Liste f├╝r den Stadtrat wird durch den amtierenden Vereins- und Fraktionsvorsitzenden der FWG Alzey, Herrn Werner Gei├čel, angef├╝hrt.
Ihm folgt der derzeitige Beigeordnete der Stadt Alzey, Dr. Hans-Werner Stark.

 

Die Liste im ├ťberblick:

  1. Werner Gei├čel
  2. Dr. Hans-Werner Stark
  3. Gerd Fluhr
  4. Wulf Kleinknecht
  5. Hans-Friedrich Helbig
  6. Elke Sipp-Hammer
  7. Anke Walldorf-Sch├Ąfer
  8. Norman Kramm
  9. Miriam von Helmolt
  10. Daniel Weber
  11. J├╝rgen Kundel
  12. Bernhard Storr
  13. Werner Ringeisen
  14. Susanne Pfeuffer
  15. Heribert Raab
  16. Rainer Brand
  17. Constantin Hammer
  18. Werner Puder
  19. Florian Sch├Ąfer
  20. G├Âtz P├Ânitz
  21. Susanne Feldmann
  22. Frank Schuckmann
  23. Gerhard Born
  24. Andreas M├╝hl
  25. Susanne Reinsch
  26. Andreas Hammer
  27. J├╝rgen Bergold
  28. Gerold D├Ârr
  29. R├╝diger Sch├Ąfer
  30. Volker Sieker
  31. Gerd Braun
  32. Horst Best
  33. Gerhardt Merck
 
Mitgliedertreffen 21.08.2018 PDF Drucken E-Mail

Windenergie in Rheinhessen

Im Rahmen des FWG Treffens am 21.8.2018 in Heimersheim fragte man zum Thema Windenergie nach:

Die Architekten Eichler und Klenner berichteten ├╝ber die geplanten Windraftanlagen in den Gemarkungen Wahlheim, Freimersheim und Mauchenheim. Fazit ist, dass die Stadt Alzey und der Ortsteil Weinheim dadurch in ihrer Siedlungsentwicklung stark eingeschr├Ąnkt werden und ggfs. die geplanten Neubaugebiete nicht umgesetzt werden k├Ânnen. Auf Grund der Einhaltung von ÔÇ×Abst├ĄndenÔÇť droht der Stadt Alzey im S├╝den ein weiterer Verlust von ├╝ber 3,5 km┬▓ an Fl├Ąche.

Es wurde darauf hingewiesen, dass bei der Sitzung der Verbandsgemeinde die 315 Seiten an Einspr├╝chen, die nicht einzeln verlesen wurden, in einer Rekordzeit von 130 Minuten abgehandelt wurden. Da stellte sich die Frage, wer hat ├╝berhaupt die Einspr├╝che gelesen. Ebenso ist noch eine Klage offen. Hierbei handelt es sich bei der Abstimmung um ein Ratsmitglied das als Betroffener mit abgestimmt hat, obwohl er hat eine Parzelle hat, auf der ein Windrad errichtet werden soll.

Die FWG ist grunds├Ątzlich der Meinung, dass keine neuen Windenergieanlagen errichtet werden sollen, da wir in unserem Gebiet den Pflichtanteil von 2% Windenergieanlagen mit bereits 5,8% weit ├╝berschritten haben.

Es wurde der Stadt Alzey empfohlen ein Normenkontrollverfahren anzustreben, sofern die Ansiedlung von Windkraftanlagen in diesen Gebieten rechtswirksam werden sollte.

Die Stadt stellt den Antrag auf Diskussion des Thema im n├Ąchsten Stadtrat.

Weitere Themen:

Wohnungsaufsichtsgesetz

Die FWG hat einen Antrag an die Landesregierung gestellt, ein Wohnungsaufsichtsgesetzt zu erlassen. Grund ist die ├ťberbelegung von Wohnungen und H├Ąusern in der Stadt mit all ihren Folgen. Da die FWG keine Vertreter im Parlament hat, hat man sich direkt an die Frau Ministerpr├Ąsidentin gewandt. Die Problematik wird intensiv diskutiert, auch der SWR hat sich in einer Sendung am 21.8.18 dem Thema angenommen.

Innenstadt- und Einzelhandelskonzept

Im Rahmen des FWG Treffens am 21.8.2018 in Heimersheim wurde das Thema Innenstadt- und Einzelhandelskonzept von den anwesenden Gesch├Ąftsleuten angesprochen:

Sie sind wie die FWG der Meinung, dass die Stadt hier nicht gen├╝gend Initiative einbringt. Man war sich bewusst, dass ein Ankauf von Immobilien auf Grund der finanziellen Situation der Stadt und den Gesetzesvorgaben nicht m├Âglich ist, dass aber ein intensiverer Umgang von Seiten der Verwaltung m├Âglich w├Ąre.
Der Workshop der Stadtverwaltung "Einzelhandel" hat nach drei Treffen im Jahr 2016 danach leider nicht mehr getagt...

Wie geht es weiter?

Am Ende der Sitzung bedankte sich der Fraktionsvorsitzende Werner Gei├čel bei allen Beteiligten f├╝r die intensive Mitarbeit und brachte einen Ausblick f├╝r die n├Ąchste Sitzung. Im Oktober sollen die ersten Vorbereitungen zur Wahl erfolgen, es werden die Themen Wahlprosch├╝re und Aufstellung der Kandidatenlisten angegangen.

 
<< Start < Zur├╝ck 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2
Copyright © 2019 Freie Waehlergruppe der Stadt Alzey. Alle Rechte vorbehalten.
med21